Hautpflege


Wir infomieren sie individuell und stellen Ihnen auf Wunsch Ihr ganz persönliches Pflegeprogramm zusammen. Unter anderem mit unseren Hautpflegeserien von Lierac, Vichy/La Roche-Posay, Louis Widmer oder Dr. Hauschka.

Lierac zum Beispiel ist eine exklusive dermo-kosmetische Pflegeserie für Gesicht und Körper, deren Produkte sich durch hohe Wirksamkeit und Verträglichkeit auszeichnen. Grundlage aller LIERAC-Produkte sind hochdosierte Pflanzenextrakte, deren aussergewöhnliche Eigenschaften sich in der Kosmetik bewährt haben.

Die LABORATORIES LIERAC wurden 1994 mit dem ”Oscar de l`Entreprise Cosmetique” ausgezeichnet.

Alle Produkte werden werden aufeinander abgestimmt. Wir bieten Ihnen das komplette Pflegeprogramm für Sie und Ihn. Für jeden Hauttyp haben wir die individuelle Pflegeserie, Make-up in den aktuellen Trendfarben und eine ausgereifte Körperpflege, die Ihr Schönheitsprogramm abrundet.

Immer wieder findet in unserer Apotheke ein Hautberatungstag der Firma Lierac statt, bei dem mit einem speziellen Gerät der Zustand der Haut geprüft wird. Fragen Sie einfach nach dem nächsten Termin!

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

News

Erkältungssymptome gezielt behandeln
Erkältungssymptome gezielt behandeln

Kombipräparate nicht zu empfehlen

Husten, Schnupfen, Halsschmerzen: Wer die typischen Erkältungssymptome in den Griff bekommen möchte, sollte lieber auf eine gezielte Behandlung statt auf Kombinationspräparate setzen. Das raten Apotheker.   mehr

Fieber im Kindesalter
Fieber im Kindesalter

Wann sollten Eltern handeln?

Erkrankungen gehen bei Kindern besonders häufig mit Fieber einher. Zwar handelt es sich dabei um eine sinnvolle Schutzreaktion des Körpers – in manchen Fällen sollten Eltern jedoch umgehend reagieren.   mehr

Toxisches Schocksyndrom bei Frauen
Toxisches Schocksyndrom bei Frauen

Menstruationshygiene beugt vor

Zwar sind nicht nur Frauen betroffen – dennoch ist das toxische Schocksyndrom noch immer vor allem als „Tamponkrankheit“ bekannt. Mit welchen Maßnahmen Frauen ihr Ansteckungsrisiko minimieren.   mehr

Studie: Altruismus ist Herzenssache
Studie: Altruismus ist Herzenssache

Wer großzügig ist, hört auf sein Herz

Wer vor einer schwierigen Entscheidung steht, dem wird häufig geraten: Hör auf dein Herz. Eine Studie zeigt nun, dass Menschen, denen das besonders gut gelingt, eher zu selbstlosem Verhalten neigen.   mehr

Fettleber bei Kindern
Fettleber bei Kindern

Chronische Folgeerkrankungen drohen

Immer mehr Kinder leiden an einer durch Fehlernährung und Bewegungsmangel bedingten Fettleber. Auch wenn akut keine Beschwerden auftreten, drohen ernsthafte Folgeerkrankungen. Wann Handlungsbedarf besteht.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Marien-Apotheke
Inhaber Maria Schwab
Telefon 0931/66 10 30
E-Mail marienapotheke@web.de